PU Vogt, Klosters

Die RhB stellte vor längerem einen beträchtlichen Teil des Regionalverkehrs zwischen Küblis und Klosters ein. Die Züge wurden durch einen Busbetrieb ersetzt, der durch PU Vogt aus Serneus betrieben wurde und wird. Nach dem FHS-Juniorbus und verschiedenen Vetter-Fahrzeugen setzt dieser PU inzwischen in erster Linie 6 MB-Citaros ein, deren neuester, Nummer 7 aus 2004, am 28.12.2009 gerade zur Abfahrt nach Küblis bereitsteht.

Citaro 5 aus 2001 in Küblis. Drei von sechs Citaros sind in Ursprungsausführung mit Aussenschwingtüren und Stadt-Front abgeliefert worden. Diese klassischen Citaros sind bei PostAuto sonst vor allem im Flachland zu finden. Einsätze wie zwischen Küblis und Klosters mit einem grösseren Hohenunterschied haben den Fahrzeugen ziemlich zugesetzt, und ohne die gute Pflege in Klosters wären die Fahrzeuge wohl bereits am Ende ihrer Lebensdauer.

Wagen 2 am 13.12.2009 in Küblis.

Seit Ende 2004 bedient die Rhätische Bahn Saas wieder stündlich, trotzdem wurde der Bahnersatzbus uneingeschränkt beibehalten, denn der Bahnhof in Saas liegt ein Stück unterhalb des Dorfes. Das Bild zeigt der "Urvater" aller Klosterser Citaros, Nr. 1 aus 1999, am 9.9.2009 in Saas.

2008 wurde der letzte Vetter in Klosters ausrangiert. Ein Ersatzfahrzeug wurde vorerst nicht beschafft; Für die Wintersaison 2008/09 wurde ein Volvo 8700LE aus Davos angemietet. 2009/10 steht nun mit der Nummer 4 ein Mercedes-Benz O405N ex Regie Chur im Einsatz. Der Wagen wird in normale Umläufen eingesetzt, am Morgen des 28.12.2009 war er aber gerade auf Pause am Bahnhof Platz abgestellt.

Last Update: 01.01.2010