Galerie - PU Unternährer, Romoos

Die Postautlinie nach Romoos ist das Einsatzgebiet dieses 2005 beschafften Volvo 8700. Es ist das einzige Fahrzeug von PU Unternährer aus Romoos. Startpunkt der Linie ist Wolhusen, wo Anschluss an die Bahn nach Langenthal, Luzern und Langnau - Bern besteht. Der ARAG-Bus fährt ausserdem nach Ruswil und Sursee. Aufnahme am 24.8.2009.

Auf dem Weg nach Romoos fahren die Postautos auch durch Doppleschwand, zusammen mit Romoos Namensgeber für den (inzwischen aufgehobenen) SBB-Bahnhof Doppleschwand-Romoos, der einige Kilometer von den Dörfern entfernt ist. Die guten Anschlüsse ans Postauto in Wolhusen machen das Fehler einer peripheren Bahnstation mehr als wett, und so ist das Postauto gut ausgelastet. Aufnahme am 31.7.2010.

Endstation Romoos. Zwei mal täglich fährt das Postauto saisonal weiter nach Holzwegen, was vor allem für Wanderer beispielsweise ins ebenfalls per Postauto erschlossene Bramboden interessant ist. Aufnahme bei der Post Romoos am 31.7.2010.

Auch innerhalb des Dorfes Romoos gibt es einige Höhenmeter zurückzulegen. Am untersten Dorfrand hat der Volvo auf der Rückfahrt etwa die Hälfte der ersten Talfahrt geschafft, nach der es bis Doppleschwand zuerst nochmals bergwärts geht. Aufnahme am 31.7.2010, letzte Talfahrt des Tages.

Last Update: 02.08.2010