Galerie Region Martigny-Rhonetal - PU TMR SA, Martigny

Das Postautonetz, das vom Bahn- und Busunternehmen TMR bedient wird, kann auf die beiden Schwerpunkte Martigny und Le Châble aufgeteilt werden. Ab Martigny führen drei Linien bergwärts, darunter die beiden mit Neoplan 312K bedienten Nebenlinien nach Ravoire und Chemin. Am Morgen des 24.7.2009 haben beide Wagen in Martigny die letzten Pendler ausgeladen und warten nun auf die Bergfahrt am späteren Vormittag.

Die dritte Linie führt über den Col de la Forclaz nach Trient und im Sommer weiter über Finhaut an den Lac d'Emosson. Eingesetzt wird hier ein Volvo 8700 aus 2006 mit Rollstuhllift und halbautomatischer Schaltung. Ein Kollege fotografierte den Wagen am 13.7.2009 kurz vor der Abfahrt nach Martigny in Emosson. BILD: SILVAN PLEISCH.

Nebst den drei genannten Linien, die von TMR alleine bedient werden, zählen auch einige Kurse auf der Hauptlinie Martigny - Saillon - Leytron - Sion zu den Aufgaben. Zu diesem Zweck sind zwei Citaro G vorhanden, die sich von den Volvo 7000A der Regie wohltuend unterscheiden. Am 24.7.2010 entstand die Aufnahme des neueren der beiden Wagen (mit Euro5-EEV und Facelift-Design) in Sion.

Der ältere Citaro G ist auf diesem Foto vom 8.1.2010 zu sehen. Obschon sie durch das ebene Rhonetal führt, ist die Linie Martigny-Sion keineswegs nur flach. Der "Scheitelpunkt" liegt in Chamoson auf dem Schuttkegel eines Nebenflusses der Rhone. Der Bus hat das Dorf bereits wieder verlassen und rollt nun Talwärts Richtung Ardon.

Ein weiteres Bild vom "alten" Citaro, aufgenommen am 10.6.2011 in Leytron. Theoretisch "umrunden" die Busse in Fahrtrichtung Martigny den Parkplatz rechts, um einen Anschluss nach Ovronnaz ohne die Überquerung der viel befahrenen Hauptstrasse zu ermöglichen. An diesem Tag wurde allerdings ein Chauffeur neu ausgebildet, aufgrund der dadurch entstandenen Verspätung verzichtete man auf die Ehrenrunde.

Im Sommer kommen vereinzelt auch die Renault Agora zum Einsatz, die im Winter ausschliesslich in Verbier für den Ortsverkehr benötigt werden. Am Morgen des 27.7.2009 erreicht im Bild Wagen 109 aus 2000 gerade die Post Leytron.

Der Ortsbus Martigny wird von PostAuto mit einem speziell bemalten Citaro aus 2008 bedient, nachdem zuvor im Durchlauf mit der Linie nach Sion Gelenkbusse eingesetzt wurden. Am Morgen des 24.7.09 entstand beim Bahnhof diese Aufnahme, als der Bus gerade auf die Anschlusszüge aus Brig und Lausanne wartete.

Last Update: 18.06.2011