Galerie - PU Vischnaunca Pigniu

Der kleine Bahnhof Rueun wird nur auf Verlangen durch die Rhätische Bahn bedient. Trotzdem gibt's immerhin eine Postautolinie. Sie führt eigentlich ab dem Dorf Rueun bergwärts nach Pigniu und wird von diesem Toyota Hiace 4WD aus 2003 bedient. Aufnahme in Rueun am 20.3.2010.

In Pigniu endet die Linie beim kleinen Gemeindehaus. Die Gemeinde, die hier als Postautohalter amtet, ist auf Deutsch als Panix besser bekannt wegen dem Panixersee und dem darüber liegenden Panixerpass, über den damals General Suworow ins Glarnerland nach Elm gelangte. Aufnahme am 20.3.2010 nach dem einzigen samstäglichen Kurs. Der Abendkurs, am Sonntag sogar beide täglichen Kurse, werden nur auf Voranmeldung gefahren.

Last Update: 21.03.2009