Galerie - PU Petter, Lugnorre

Umsteigepunkt zur Stammstrecke Sugiez - Lugnorre ist der TPF-Bahnhof Sugiez mit seinen stündlichen Verbindungen nach Neuchâtel und Fribourg. Nur wenige davon haben auch Anschluss nach Lugnorre, denn die Strecke ist vor allem auf die Schülerbedürfnisse ausgerichtet: 6x täglich an Werktagen, am Wochenende ruht der Betrieb. Immerhin: Es gibt verschiedene Linien im Kanton mit einem noch schlechteren Angebot... (2.3.2009)

PU Petter aus Lugnorre besitzt nur ein einziges Fahrzeuge: Einen Mercedes-Benz O530Ü Citaro Ü mit Baujahr 2005. (Sugiez, 2.3.2009)

Eine weitere öffentliche Buslinie ab Sugiez existiert nicht. Trotzdem kommt es täglich zu dieser Begegnung: Der (postautofarbene) Neoplan-Doppelstöcker gehört dem privaten Transportunternehmer Wieland, Murten, und bringt die Kinder der Gegend nach Murten in die Schule. (2.3.2009)

Als kleine Abwechslung zu seiner Stammstrecke kommt der Citaro an Schultagen auch regelmässig mit einem Kurspaar von Mur nach Avenches...

...wo er jeweils einem Volvo 8700LE von PU Zbinden, Vallamand, begegnet, der die Linie Avenches - Cudrefin bedient. (Beide Bilder 2.3.2009).

Last Update: 23.03.2009