Galerie - PU Üsers Poschtli, Reute-Mohren

Einst verkehrten während der ganzen Woche durchgehende Postauto-Kurse von Heiden über Reute nach Altstätten und Heerbrugg. Im Jahr 2002 wurde dann von Montag bis Freitag ein Stundentakt auf dem wichtigeren Ast nach Heerbrugg eingeführt, dafür musste nach Altstätten von Montag-Freitag in Reute umgestiegen werden. Der neue PU "Üsers Poschtli GmbH" aus Reutte beschaffte zwei Sprinter 413CDI, einer davon hier am 15.4.2010 in Reute zu sehen.

Da gleichzeitig auch das Nachbus-Angebot in der Region neu strukturiert wurde, konnten die beiden Kleinbusse abends ab 20 Uhr täglich eingesetzt werden, um die Fahrgäste ab Heiden nach Hause zu bringen. Das erklärt auch die hohen Laufleistungen, die dazu führten, dass sie mit 8 Jahren im Dezember 2010 durch zwei Nachfolger der nächsten Sprinter-Baureihe (Transfer 35) ersetzt wurden. Einer davon ist hier beim Rathaus Altstätten am 28.1.2011 zu sehen; BILD: HARRY LAMING.

Die erwähnten Nachtbusse fahren einerseits auf einem festen Rundkurs ab Heiden nach Walzenhausen und Rheineck und andererseits als PubliCar-Nachtbus ohne feste Strecke nur zum Aussteigen ins Vorderland. Gute Anschlüsse gibt es ab der Linie Engelburg - St. Gallen - Heiden, ein Regie-/PU-Mischbetrieb. So kommt es, dass am 26.2.2011 um 20 Uhr gleich zwei PU-Fahrzeuge in der Regie-Hochburg Heiden auf Kundschaft warteten...

Last Update: 02.03.2011